Logo Der fette Kater (c)

Das BuchGruppe wundervoller Künstler

Was ist ein Buch? Schlägt man die Wikipedia auf, findet sich eine Definition von „Buch“, der wir uns entgegenstellen:
„Ein Buch ist eine mit einer Bindung und meistens auch mit Bucheinband (Umschlag) versehene Sammlung von bedruckten, beschriebenen, bemalten oder auch leeren Blättern aus Papier oder anderen geeigneten Materialien.“ Die freie Internet-Enzyklopädie sieht auch das E-Book als Nachfolger des gedruckten Buchs.
Für uns existieren Digitalbücher und Bücher auf Papier parallel. Hier eine Sequenz zu sehen würde jede Medientheorie sehr weit interpretieren.

Auch das Buch an sich definieren wir, nach den Jahren der Arbeit damit, weitaus liebevoller:
"Ein Buch ist die Ansammlung der geistigen Schaffenskraft von Menschen."

Hier stehen je nach Genre und Typus verschiedene Qualitäten der geistigen Schaffenskraft nebeneinander: Narrative Texte können vor Fantasie und Brillanz strahlen, wissensmehrende Werkemehren die Erkenntnis durch Scharfsinn und reflektiereter Auffassung, Fantasy-Welten können sich in zuvor nie erfahrbare Dimensionen erstrecken, die von Schwertern oder Energieformationen durchstoßen werden.
Der Numerus des Terminus „von Menschen“ ist nicht definiert, da es sich um einen oder viele handeln kann.
Nachdem wir auf unserer Website die Leistungen für Autoren wie z. B. Korrektorat oder Lektorat beschrieben haben, über Vertrieb und Kooperationen Informationen weitergegeben haben, sollen aber auch die physischen Anteile des Buchs dargestellt werden, denn wir lieben Bücher.

Typografie
Typografie: Übersicht von Initialien
Design und Grafik
Ein schnuckeliger Bär auf dem Kasten neben Blumen

Umschlag und Gestaltung
Umschlag und Gestaltung

Papier
Papierfächer

 

 

 

Fusszeile